Flugzeug, das zwischen Hochhäusern entlang fliegt
Luftaufnahme von Berlin mit Spree und Fernsehturm
Nachtaufnahme BER Terminal 1
Glienicker Brücke
Berliner Hauptbahnhof

Kostenloser Download: Life Sciences Report 2022 I 2023

Erfahren Sie mehr über die neuesten Erkenntnisse aus den Bereichen Gesundheitswirtschaft und Biotechnologie im neuen Life Sciences Report Berlin-Brandenburg 2022 I 2023 und lesen Sie, warum die Hauptstadtregion als einer der international führenden Standorte ideal ist für Innovations- und Ansiedlungsvorhaben!

Hier herunterladen

Ideale Standortfaktoren und innovatives Wachstum

Eine länderübergreifende und pulsierende Wirtschaftsregion, die sich vom geschäftigen Zentrum Berlins über den Berliner Süden bis in die Brandenburger Flughafenumfeld-Gemeinden erstreckt - das ist die Airport Region Berlin Brandenburg. Eine ausgezeichnete Infrastruktur, erstklassig gelegene Gewerbestandorte, innovative Technologiezentren und motivierte Fachkräfte machen die Flughafenregion zu einem optimalen Unternehmensstandort. Ob global agierender Konzern, mittelständisches Unternehmen oder Start-up – die Unternehmenslandschaft der Airport Region Berlin Brandenburg ist ebenso vielfältig wie die hier vertretenen Branchen.

Dynamische Wirtschaftsförderung

Die Region rund um den Flughafen Berlin Brandenburg (BER) wirtschaftlich zu stärken, ist Aufgabe des Airport Region Teams – einer Kooperation der beiden Wirtschaftsfördergesellschaften Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg. Mit Sitz am internationalen Flughafen BER sind wir erster Ansprechpartner für ansiedlungsinteressierte Unternehmen in der Airport Region. In enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Branchenexperten der beiden Wirtschaftsfördergesellschaften bieten wir Ihnen Informationen zu allen ansiedlungsrelevanten Fragen.

Kontakt

Finden Sie den passenden Standort für Ihr Unternehmen – ob in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Berlin Brandenburg (BER), in der Berliner City oder in einem der zentralen Industrieparks oder Güterverkehrszentren Brandenburgs.

Blick aus Flugzeug auf BER

Das höchste Bruttosozialprodukt und die größte Einwohnerzahl in der Europäischen Union machen Deutschland zum wichtigsten Markt Europas und bei internationalen Unternehmen zum Topstandort für Investitionen.

Mit dem Flughafen Berlin Brandenburg (BER) verfügt die Region über ein neues europäisches Luftverkehrskreuz und über ein wirtschaftliches Umfeld, das sich durch eine Vielzahl von Standortvorteilen auszeichnet.

Hand mit Glühbirne

Die Beratung ansiedlungsinteressierter Unternehmen und die Bereitstellung von Informationen zu den Entwicklungen im Flughafenumfeld sind wesentliche Dienstleistungen des Airport Region Teams.

Wachstumsstarke innovative Branchen prägen die Airport Region Berlin Brandenburg.

Die hier angesiedelten Großunternehmen, Mittelständler und Start-ups profitieren von hervorragenden Kooperationsmöglichkeiten und exzellenten Branchen- und Wissenschaftsnetzwerken.

Zeitung mit Smartphone

Informieren Sie sich über den Bau von Wohn- und Gewerbeimmobilien, Projektentwicklungen und Unternehmensansiedlungen in der Airport Region Berlin Brandenburg.

Sie können sich hier auch für unseren kostenlosen Newsletter anmelden.

Puzzleteile auf Tisch

Neben der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg zählen Projektentwickler, Bezirke und Gemeinden sowie verschiedene Institutionen zu den Partnern der Markenallianz der Airport Region Berlin Brandenburg. Die Marke „Airport Region Berlin Brandenburg“ steht für ein vielfältiges Angebot an exzellent erschlossenen und verkehrstechnisch optimal angebundenen Premiumflächen für Industrie und Gewerbe im Flughafenumfeld.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wenn Sie an einer Partnerschaft interessiert sind.

Konferenzpublikum

Informieren Sie sich über relevante Events in der Airport Region Berlin Brandenburg oder treffen Sie unser Team für einen persönlichen Austausch im Rahmen von internationalen Veranstaltungen und Messen.

Kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie mehr Informationen erhalten oder einen Besprechungstermin vereinbaren möchten.

Ein Wirtschaftsstandort mit vielen Vorzügen.

"Das Flughafenumfeld um den BER entwickelt sich zu einem der herausragenden Wirtschaftsstandorte der deutschen Hauptstadtregion." Dr. Steffen Kammradt (Wirtschaftsförderung Brandenburg, Sprecher der Geschäftsführung)

"Bereits jetzt verzeichnen wir konkrete Ansiedlungsprojekte, die auf den internationalen Airport zurückzuführen sind. Und diese Sogwirkung wird sich verstärken, denn die Airport Region Berlin Brandenburg ist hochattraktiv für Investoren." Dr. Stefan Franzke (Berlin Partner, Geschäftsführer)

Luftbild vom Gebäude am Wissenschaftspark Berlin Adlershof

bbw Hochschule mietet 2.500 Quadratmeter im OFFICE LAB CAMPUS

Die immobilen-experten-ag. hat im OFFICE LAB CAMPUS (OLC) eine Fläche von rund 2.500 Quadratmetern an die bbw Hochschule vermietet. Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von 10 Jahren und umfasst circa 10 % des insgesamt fast 26.000 Quadratmeter Mietfläche (gif) großen Neubaus am Eingang zum Wissenschafts- und Technologiepark in Berlin-Adlershof.

Die Hochschule verlässt ihren Standort in Charlottenburg und wird mit Fertigstellung des Neubaus im kommenden Frühjahr den Lehrbetrieb in dem Neubau an der Wagner-Régeny-Straße 21 aufnehmen. Der OLC liegt direkt am S-Bahnhof Adlershof und ist ein Gemeinschaftsprojekt des Berliner Projektentwicklers immobilien-experten-ag. und des hessischen Bauunternehmens Adolf Lupp GmbH + Co KG.

„Der Vertragsabschluss vor Fertigstellung und die Vermietung an eine Hochschule bestätigen unser Konzept der flexiblen Gebäude- und Grundrisskonzeption“, sagt Mareike Lechner, Vorstand der immobilien-experten-ag. Das fünfgeschossige Gebäude mit seinen zwei Gebäudeteilen und fünf Hauseingängen ermöglicht ein Haus-in-Haus-Konzept mit Mieteinheiten ab 250 Quadratmetern sowie einen integrierten Nutzungsmix. Moderne Büroflächen, F&E-Räume, Prototypen-Produktion, Showrooms und physikalische Labore sind hierbei quasi „Wand an Wand“ umsetzbar. Der nachhaltige und LEED-Gold zertifizierte Neubau wird an das Adlershofer Hochleistungsglasfasernetz mit 100 Gbit/s angebunden und ist damit bestens für digital-vernetztes Arbeiten geeignet.

„Die lichtdurchfluteten Räumlichkeiten im OLC bieten der bbw Hochschule, deren Ziel es ist, Wirtschaft und Industrie in Berlin und Brandenburg mit Fach- und Führungskräften zu versorgen, ideale Bedingungen“, so Lechner weiter. „Es freut uns ganz besonders, dass wir die bbw Hochschule vom OLC überzeugen konnten, da sie so eng wie keine andere Hochschule mit der Wirtschaft der Region Berlin-Brandenburg und den hiesigen Unternehmensverbänden (UVB) verbunden ist.“

Mit aktuell rund 1.200 Studierenden zählt die bbw Hochschule zu den größten privaten, staatlich anerkannten Hochschulen in Berlin und Brandenburg. Angeboten werden überwiegend wirtschaftswissenschaftliche sowie ingenieurwissenschaftliche Bachelor- und Master-Studiengänge, die in Vollzeit, berufsbegleitend und dual absolviert werden können. Träger der Hochschule ist die bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH, ein Unternehmen des Bildungswerks der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg. Mitglieder sind viele namhafte Berliner Unternehmen sowie Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände.

"Im Umfeld von Deutschlands größtem Wissenschafts- und Technologiepark sehen wir die weithin besten Möglichkeiten für Forschung, Lehre, wissenschaftlichen Austausch und künftige Partnerschaften“, sagt die Kanzlerin der bbw Hochschule, Ursula Schwill. Die Hochschule werde das ihrige beitragen, um das Fach- und Führungskräftepotenzial in der Metropolregion Berlin-Brandenburg weiter zu verbessern. „Genau da gehören wir hin!“, bekräftigt der Rektor Prof. Dr.-Ing. Gebhard Hafer die Umzugsentscheidung.

Ihr Unternehmenskontakt:
Mareike Lechner | Vorstand | immobilien-experten-ag.
Tel.: +49 30 - 88 91 33 77
E-Mail: mareike.lechner(at)immexa.de

Ihr Pressekontakt:
Dr. André Schlüter | RUECKERCONSULT GmbH
Tel.:+49 30 - 284 49 87 - 67

Die Partner der Markenallianz im Interview.

Unsere Partner der Markenallianz - langjährige und erfahrene Akteure in der Airport Region Berlin Brandenburg - haben uns in kurzen Interviews ihre Ansichten zu den Entwicklungspotentialen und Standortvorteilen der Region erläutert und von ihren Projekten und Zukunftsplänen berichtet.