Flugzeug, das zwischen Hochhäusern entlang fliegt
Luftaufnahme von Berlin mit Spree und Fernsehturm
Nachtaufnahme BER Terminal 1
Glienicker Brücke
Berliner Hauptbahnhof

Ideale Standortfaktoren und innovatives Wachstum

Eine länderübergreifende und pulsierende Wirtschaftsregion, die sich vom geschäftigen Zentrum Berlins über den Berliner Süden bis in die Brandenburger Flughafenumfeld-Gemeinden erstreckt - das ist die Airport Region Berlin Brandenburg. Eine ausgezeichnete Infrastruktur, erstklassig gelegene Gewerbestandorte, innovative Technologiezentren und motivierte Fachkräfte machen die Flughafenregion zu einem optimalen Unternehmensstandort. Ob global agierender Konzern, mittelständisches Unternehmen oder Start-up – die Unternehmenslandschaft der Airport Region Berlin Brandenburg ist ebenso vielfältig wie die hier vertretenen Branchen.

Dynamische Wirtschaftsförderung

Die Region rund um den Flughafen Berlin Brandenburg (BER) wirtschaftlich zu stärken, ist Aufgabe des Airport Region Teams – einer Kooperation der beiden Wirtschaftsfördergesellschaften Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg. Mit Sitz am internationalen Flughafen BER sind wir erster Ansprechpartner für ansiedlungsinteressierte Unternehmen in der Airport Region. In enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Branchenexperten der beiden Wirtschaftsfördergesellschaften bieten wir Ihnen Informationen zu allen ansiedlungsrelevanten Fragen.

Kontakt

Finden Sie den passenden Standort für Ihr Unternehmen – ob in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Berlin Brandenburg (BER), in der Berliner City oder in einem der zentralen Industrieparks oder Güterverkehrszentren Brandenburgs.

Blick aus Flugzeug auf BER

Das höchste Bruttosozialprodukt und die größte Einwohnerzahl in der Europäischen Union machen Deutschland zum wichtigsten Markt Europas und bei internationalen Unternehmen zum Topstandort für Investitionen. Mit dem Flughafen Berlin Brandenburg (BER) verfügt die Region über ein neues europäisches Luftverkehrskreuz und über ein wirtschaftliches Umfeld, das sich durch eine Vielzahl von Standortvorteilen auszeichnet.

Hand mit Glühbirne

Die Beratung zu Ansiedlungsvorhaben und Erweiterungsinvestitionen in den Wachstumsbranchen der Region, die Bereitstellung von Informationen zu den Entwicklungen im Flughafenumfeld sowie die Vermittlung an die zuständige Wirtschaftsförderungsgesellschaft von Berlin oder Brandenburg sind wesentliche Dienstleistungen des Airport Region Teams. Sie erhalten Informationen und Kontakte zu verfügbaren Gewerbeflächen, Fach- und Führungskräften sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.

Wachstumsstarke innovative Branchen prägen die Airport Region Berlin Brandenburg. Die hier angesiedelten Großunternehmen, Mittelständler und Start-ups profitieren von hervorragenden Kooperationsmöglichkeiten und exzellenten Branchen- und Wissenschaftsnetzwerken.

Zeitung mit Smartphone

Informieren Sie sich über die Projekt-Entwicklungen von Gewerbe- und Wohnimmobilien sowie die aktuellsten Unternehmensansiedlungen. Lesen Sie Erfolgsgeschichten aus den Wachstumsbranchen der Airport Region Berlin Brandenburg und was die Hauptstadtregion so besonders und zum Business-Magneten macht. Melden Sich sich gern für unseren kostenlosen Newsletter an, der monatlich erscheint.

Puzzleteile auf Tisch

Neben der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg zählen Projektentwickler, Bezirke und Gemeinden sowie verschiedene Institutionen zu den Partnern der Markenallianz der Airport Region Berlin Brandenburg. Die Marke „Airport Region Berlin Brandenburg“ steht für ein vielfältiges Angebot an exzellent erschlossenen und verkehrstechnisch optimal angebundenen Premiumflächen für Industrie und Gewerbe im Flughafenumfeld.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wenn Sie an einer Partnerschaft interessiert sind.

Konferenzpublikum

Informieren Sie sich über relevante Events in der Airport Region Berlin Brandenburg oder treffen Sie unser Team für einen persönlichen Austausch im Rahmen von internationalen Veranstaltungen und Messen.

Kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie mehr Informationen erhalten oder einen Besprechungstermin vereinbaren möchten.

Ein Wirtschaftsstandort mit vielen Vorzügen.

"Das Flughafenumfeld um den BER entwickelt sich zu einem der herausragenden Wirtschaftsstandorte der deutschen Hauptstadtregion." Dr. Steffen Kammradt (Wirtschaftsförderung Brandenburg, Sprecher der Geschäftsführung)

"Bereits jetzt verzeichnen wir konkrete Ansiedlungsprojekte, die auf den internationalen Airport zurückzuführen sind. Und diese Sogwirkung wird sich verstärken, denn die Airport Region Berlin Brandenburg ist hochattraktiv für Investoren." Dr. Stefan Franzke (Berlin Partner, Geschäftsführer)

Bild von der East Side Mall zum Thema: Mercedes Benz-Quartier- Erfolgskonzept mit dynamischen Perspektiven

Mercedes Benz-Quartier: Erfolgskonzept mit dynamischen Perspektiven

Vor fünf Jahren stellte die EAST SIDE MALL bei ihrer Eröffnung mit rund 25.000 Quadratmetern Mietfläche und rund 100 Geschäften auf drei Einzelhandelsebenen die Weichen für das heutige Mall-Konzept: Ein Mix aus Shopping-, Dienstleistungs-, Gastronomie- und Freizeitangeboten in einem jungen und dynamischen Umfeld. Heute ist die Mall ein fester Bestandteil des Berliner Einzelhandels und des neuen Stadtquartiers rund um die Mercedes-Benz-Arena, am Nordufer der Spree und in prominenter Lage an der Warschauer Brücke.

„Die Lage und das Einkaufserlebnis sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg der EAST SIDE MALL. In einer stark frequentierten Quartiers- und Toplage inmitten des wachsenden Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg sowie mit einem überzeugenden Nutzungsmix, bietet die Shopping-Mall auch in Zukunft beste Bedingungen für den stationären Einzelhandel,“ meint Alexander Becker, Geschäftsführer der RFR Gruppe.

Ein erfolgreiches Mall-Konzept

Mit publikumsstarken, internationalen Marken der Bekleidungswirtschaft wie H&M, UNIQLO, Bershka oder Urban Outfitters sowie gefragten Nahversorgern wie REWE, dm und Müller, verfügt das Shopping-Center vom ersten Tag an über starke Ankermieter, die sowohl zielgruppengerechte Angebote für das Naheinzugsgebiet von rund 91.000 Einwohnern schaffen, als auch inländische und internationale Besucherinnen und Besucher ansprechen. Ergänzende Angebote wie die vor Ort ansässige IHK-zertifizierte Hasso von Hugo Maskenbildnerschule, Ausstellungen sowie Gastronomie, Sport- und Freizeitmöglichkeiten schaffen zusätzliche Frequenzanreize.

Dieses Konzept sowie das Standortpotential haben sich in Anbetracht der herausfordernden Bedingungen für den Handel und die gesamte Wirtschaft sowohl als resilient als auch als erfolgreich erwiesen.

Prominente Lage in einem wachsenden Quartier

Mit dem nach amerikanischem Vorbild entwickelten Quartier zwischen Ostbahnhof, East Side Gallery und Warschauer Straße ist in den vergangenen fünfzehn Jahren aus dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhof-Ost eines der größten Geschäfts- und Unterhaltungsviertel Berlins entstanden.

Neben den jährlich rund 1,9 Millionen Veranstaltungsgästen im Quartier bewegen sich jeden Tag auch rund 80.000 Passantinnen und Passanten Richtung Mall: Unmittelbar am S- und U-Bahnhof, Tram- und Bushaltestellen der Warschauer Straße und fußläufig zu Ost-Bahnhof und East Side Gallery, registriert die EAST SIDE MALL als Verkehrsknotenpunkt der Stadt mit Anbindung an den Flughafen täglich große Frequenzströme.

Mit Fertigstellung und Bezug des 140 Meter hohen Büroturms mit mehr als 2.800 Arbeitsplätzen an der Warschauer Brücke, wird das Publikumspotential der EAST SIDE MALL demnächst abermals wachsen.


Für mehr Informationen zur wirtschaftlichen Entwicklung der Wachstumsbranchen der Region sowie zu Wirtschafts- und Technologieförderung für Unternehmen, Investoren und Wissenschaftseinrichtungen kontaktieren Sie bitte:

Sandra Koletzki ​​​​​​ | sandra.koletzki(at)airport-region.de

(Quelle: STÖBE. Die Agentur für Kommunikation GmbH, 14. November 2023 | "5 Jahre EAST SIDE MALL im Mercedes Benz-Quartier: Erfolgskonzept mit dynamischen Perspektiven")

Die Partner der Markenallianz im Interview.

Unsere Partner der Markenallianz - langjährige und erfahrene Akteure in der Airport Region Berlin Brandenburg - haben uns in kurzen Interviews ihre Ansichten zu den Entwicklungspotentialen und Standortvorteilen der Region erläutert und von ihren Projekten und Zukunftsplänen berichtet.