Flugzeug, das zwischen Hochhäusern entlang fliegt
Luftaufnahme von Berlin mit Spree und Fernsehturm
Nachtaufnahme BER Terminal 1
Glienicker Brücke
Berliner Hauptbahnhof

Ideale Standortfaktoren und innovatives Wachstum

Eine länderübergreifende und pulsierende Wirtschaftsregion, die sich vom geschäftigen Zentrum Berlins über den Berliner Süden bis in die Brandenburger Flughafenumfeld-Gemeinden erstreckt - das ist die Airport Region Berlin Brandenburg. Eine ausgezeichnete Infrastruktur, erstklassig gelegene Gewerbestandorte, innovative Technologiezentren und motivierte Fachkräfte machen die Flughafenregion zu einem optimalen Unternehmensstandort. Ob global agierender Konzern, mittelständisches Unternehmen oder Start-up – die Unternehmenslandschaft der Airport Region Berlin Brandenburg ist ebenso vielfältig wie die hier vertretenen Branchen.

Dynamische Wirtschaftsförderung

Die Region rund um den Flughafen Berlin Brandenburg (BER) wirtschaftlich zu stärken, ist Aufgabe des Airport Region Teams – einer Kooperation der beiden Wirtschaftsfördergesellschaften Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg. Mit Sitz am internationalen Flughafen BER sind wir erster Ansprechpartner für ansiedlungsinteressierte Unternehmen in der Airport Region. In enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Branchenexperten der beiden Wirtschaftsfördergesellschaften bieten wir Ihnen Informationen zu allen ansiedlungsrelevanten Fragen.

Kontakt

Blick aus Flugzeug auf BER

Das höchste Bruttosozialprodukt und die größte Einwohnerzahl in der Europäischen Union machen Deutschland zum wichtigsten Markt Europas und bei internationalen Unternehmen zum Topstandort für Investitionen. Mit dem Flughafen Berlin Brandenburg (BER) verfügt die Region über ein neues europäisches Luftverkehrskreuz und über ein wirtschaftliches Umfeld, das sich durch eine Vielzahl von Standortvorteilen auszeichnet.

Wachstumsstarke innovative Branchen prägen die Airport Region Berlin Brandenburg. Die hier angesiedelten Großunternehmen, Mittelständler und Start-ups profitieren von hervorragenden Kooperationsmöglichkeiten und exzellenten Branchen- und Wissenschaftsnetzwerken.

Hand mit Glühbirne

Die Beratung zu Ansiedlungsvorhaben und Erweiterungsinvestitionen in den Wachstumsbranchen der Region, die Bereitstellung von Informationen zu den Entwicklungen im Flughafenumfeld sowie die Vermittlung an die zuständige Wirtschaftsförderungsgesellschaft von Berlin oder Brandenburg sind wesentliche Dienstleistungen des Airport Region Teams. Sie erhalten Informationen und Kontakte zu verfügbaren Gewerbeflächen, Fach- und Führungskräften sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.

Zeitung mit Smartphone

Informieren Sie sich über die Projekt-Entwicklungen von Gewerbe- und Wohnimmobilien sowie die aktuellsten Unternehmensansiedlungen. Entdecken Sie Neues aus den Wachstumsbranchen und Wirtschaftsclustern sowie aus der Forschung in der Airport Region Berlin Brandenburg. Erfahren Sie, was die deutsche Hauptstadtregion so besonders und zum Business-Magneten macht. Sie möchten nichts mehr davon verpassen? Dann melden Sich sich für unseren kostenlosen Newsletter an.

Puzzleteile auf Tisch

Neben der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg zählen Projektentwickler, Bezirke und Gemeinden sowie verschiedene Institutionen zu den Partnern der Markenallianz der Airport Region Berlin Brandenburg. Die Marke „Airport Region Berlin Brandenburg“ steht für ein vielfältiges Angebot an exzellent erschlossenen und verkehrstechnisch optimal angebundenen Premiumflächen für Industrie und Gewerbe im Flughafenumfeld.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wenn Sie an einer Partnerschaft interessiert sind.

Finden Sie den passenden Standort für Ihr Unternehmen – ob in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Berlin Brandenburg (BER), in der Berliner City oder in einem der zentralen Industrieparks oder Güterverkehrszentren Brandenburgs.

Konferenzpublikum

Informieren Sie sich über relevante Events in der Airport Region Berlin Brandenburg oder treffen Sie unser Team für einen persönlichen Austausch im Rahmen von internationalen Veranstaltungen und Messen.

Kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie mehr Informationen erhalten oder einen Besprechungstermin vereinbaren möchten.

Zeitung mit Smartphone

Lesen Sie über die Wachstumsbranchen der Region, den aktuellsten Unternehmensansiedlungen sowie die Entwicklung von spannenden Immobilienprojekten im direkten und weiteren Umfeld des Flughafens Berlin Brandenburg (BER). Erfahren Sie außerdem mehr über Unternehmen aus der Region, Neues aus den bundeslandübergreifenden Branchen-Clustern und deren dynamische Entwicklung.

Sykline von Shanghai

Der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) ist das Herzstück der Airport Region Berlin Brandenburg und ihr Tor zur Welt.

Direkte Verbindungen zwischen Wirtschaftsmärkten und Wachstumsbranchen sind für viele Unternehmen ein relevanter Erfolgs- und Standortfaktor. Mit über 130 Zielen verbindet der internationale Flughafen BER die Hauptstadtregion mit Metropolen in Europa, Asien und Nordamerika und bietet vor allem für den asiatischen Wirtschaftsraum kürzere Flugzeiten als beispielsweise Paris oder London.

Ein Wirtschaftsstandort mit vielen Vorzügen.

"Das Flughafenumfeld um den BER entwickelt sich zu einem der herausragenden Wirtschaftsstandorte der deutschen Hauptstadtregion." Dr. Steffen Kammradt (Wirtschaftsförderung Brandenburg, Sprecher der Geschäftsführung)

"Bereits jetzt verzeichnen wir konkrete Ansiedlungsprojekte, die auf den internationalen Airport zurückzuführen sind. Und diese Sogwirkung wird sich verstärken, denn die Airport Region Berlin Brandenburg ist hochattraktiv für Investoren." Dr. Stefan Franzke (Berlin Partner, Geschäftsführer)

Aussenansicht des neuen Bürogebäudes HUB3 in Schönefeld
Foto vom Innenraum des neu eröffneten Bürogebäudes HUB3 in Schönefeld

BB Business Hub eröffnet seinen Neubau Hub 3

Der Erweiterungsbau am Büro-Campus BB Business Hub in der Mittelstraße 3 in Schönefeld ist eröffnet. Am 7. September 2023 feierte die Alpine Immobilien GmbH dies im Rahmen eines Campus-Hoffestes mit allen Mietern. In den zwei Gebäuden mit sieben Stockwerken und einer markanten Fassade aus Glas und Stahl stehen insgesamt 16.000 m² zusätzliche Bürofläche zur Verfügung. Der Campus wächst damit auf insgesamt 34.000 m² Mietfläche.

„Diese Eröffnung macht uns besonders stolz“, sagt Alpine-Geschäftsführer Thomas Graf. „Mit den Corona-Lockdowns, Lieferproblemen und gestiegenen Preisen und Zinsen begleiteten uns immer neue Herausforderungen. Jetzt können wir uns voll auf die Vermietung konzentrieren – für Mieter übrigens provisionsfrei“.

Graf weiter: „Bei unserem Neubau Hub 3 haben wir auf größtmögliche Flexibilität geachtet. Flächen ab 300 m² können bei Bedarf individuell nach den Wünschen unserer Kunden gestaltet werden. Sie erwarten auf dem Campus attraktive Services und unsere Außenfläche ist eine grüne Oase, die zur Entspannung oder zu lockeren Meetings einlädt. Als Eigentümer sind wir zudem immer vor Ort ansprechbar und garantieren kurze Reaktionszeiten, wenn unsere Kunden ein Anliegen haben.“

Die Büros geben mit ihren flexiblen Grundrissen und drei Meter hohen Decken besonders viel Freiraum für entspanntes und kreatives Arbeiten. Die bodentiefen Fenster sorgen für viel Tageslicht und bieten einen einzigartigen Ausblick über das Rollfeld des BER, den historischen Ortskern mit der Feldsteinkirche oder ins Grüne. Dazu kommen aufwendig gestaltete Aufenthaltsflächen und smarte Extras: Mit der eigenen Mieter App lassen sich unter anderem Konferenz- und Büroräume buchen sowie die Speise- und Getränkekarte der Campus-Gastronomie einsehen. Vorhanden sind außerdem Fahrradstellplätze, eine Tiefgarage und
Umkleideräume mit Duschen. Kurzfristig werden auch Campus-WLAN, E-Ladepunkte und eine Paketstation zur Verfügung stehen.

Zukünftig bringt unsere rund 600 m² große Gastro-Area das modernste Food-Angebot nach Schönefeld und dient als belebter Networking-Treffpunkt. Ebenfalls halten wir ein eigenes Business Center Angebot im Hub 3 frei, das neben externen Nutzern auch den Bestands- sowie Neukunden eine bequeme Möglichkeit bietet, spontanen Mehrbedarf an Arbeits- oder Konferenzräumen abzudecken.

Einer der Pluspunkte des BB Business Hubs ist seine perfekte Anbindung. Er befindet sich fußläufig gegenüber dem S- und Fernbahnhof Schönefeld mit mehreren regionalen und überregionalen Zuganbindungen. Mit dem Auto sind es nur wenige Minuten zur A113 sowie zu den BER-Terminals 1 und 2. Internationale Ziele wie Paris, London oder Barcelona sind damit genauso leicht erreichbar wie Dresden, Leipzig oder die Berliner Innenstadt.

Die Vermietung ist bereits angelaufen. Ein Musterbüro kann jederzeit besichtigt werden.

Über den BB Business Hub:
Der BB Business Hub in der Mittelstraße 3, 5 und 7 ist ein moderner Unternehmens-Campus, bestehend aus drei Bürogebäuden, der auf insgesamt 34.000 m² Mietfläche zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Hub 7 in der Mittelstraße 7 (Bestand): „Economy Address“ mit 5.500 m² Mietfläche, 6 Etagen, Raumhöhen von 2,85 Metern sowie 86 Stellplätzen, Snack Shop. Aufteilung in Einzel-, Kombi- und Gruppenbüros.

Hub 5 in der Mittelstraße 5 (Bestand): „Premium Address“ mit 12.500 m² Mietfläche auf 5 Etagen und Raumhöhen von 2,85 Metern. 130 Stellplätze runden das Angebot des teilklimatisierten Bürohauses mit Einzel-, Kombi- und Gruppenbüros ab.

Hub 3 in der Mittelstraße 3 (Neubau): „Future Address“ mit 16.000 m² klimatisierter Mietfläche über 7 Etagen, teilbar ab 300 m². Raumhöhe 3 Meter, flexible Grundrissaufteilung. Die Vermietung erfolgt für die Mieter provisionsfrei.

Was den Hub 3 auszeichnet:
- Landmark-Gebäude im Herzen von Schönefeld
- Lage unmittelbar am S- und Fernbahnhof Schönefeld und wenige Fahrminuten zu den BER Terminals 1 und 2
- modernes Arbeiten mit regionaler, nationaler und internationaler Anbindung
- drei großzügige Lobbys, repräsentative Meeting-Flächen und eine aufwendig gestaltete Außenanlage
- flexible Grundrisse und eine nutzerorientierte Ausstattung
- Wachstumspotential innerhalb des Campus-Areals dank flexibler Flächen auch für bereits ansässige Unternehmen
- hauseigene Gastro-Area, buchbare Meetingräume, Duschen/Umkleiden
- Fahrradstellplätze sowie 163 PKW-Stellplätze mit Elektro-Ladepunkten
- WLAN-Hotspots und eigene Mieter-App mit besonderen Services wie internes Nachrichtensystem, Raum-Reservierungen, Gastro-Angebote und Vertragsmanagement


Für mehr Informationen zur wirtschaftlichen Entwicklung der Wachstumsbranchen der Region sowie zu Wirtschafts- und Technologieförderung für Unternehmen, Investoren und Wissenschaftseinrichtungen kontaktieren Sie bitte:

Sandra Koletzki ​​​​​​ | sandra.koletzki(at)airport-region.de

(Quelle: ALPINE Immobilien, 11. September 2023 | "BB Business Hub eröffnet seinen Neubau Hub 3")

Die Partner der Markenallianz im Interview.

Unsere Partner der Markenallianz - langjährige und erfahrene Akteure in der Airport Region Berlin Brandenburg - haben uns in kurzen Interviews ihre Ansichten zu den Entwicklungspotentialen und Standortvorteilen der Region erläutert und von ihren Projekten und Zukunftsplänen berichtet.

Von Berlin in die Welt

Der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) ist das Herzstück der Airport Region Berlin Brandenburg und ihr Tor zur Welt.

Direkte Verbindungen zwischen Wirtschaftsmärkten und Wachstumsbranchen sind für viele Unternehmen ein relevanter Erfolgs- und Standortfaktor. Mit über 130 Zielen verbindet der internationale Flughafen BER die Hauptstadtregion mit Metropolen in Europa, Asien und Nordamerika und bietet vor allem für den asiatischen Wirtschaftsraum kürzere Flugzeiten als beispielsweise Paris oder London. 

Neben unserer Flugroutenkarte, finden Sie hier eine PDF-Liste aller aktuellen Flugverbindungen.
Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr!