Windräder

Energiegeladen

In der Hauptstadtregion ist der Energietechnologie-Sektor signifikant für die nationale Energieversorgung und deren Strukturwandel hin zu erneuerbaren Energien. Berlin und Brandenburg sind hier in vielen Bereichen führend und ein Vorreiter im nationalen und europäischen Vergleich.

Sie sind das größte Praxislabor für Elektromobilität in Deutschland und verfügen über die höchste Konzentration an Solarenergieforschung und -entwicklung in Europa.

 

Branchenschwerpunkte

Wind- und Bioenergie, Energieeffizienztechnologien, Energienetze und -speicher /E-Mobilität, Solarenergie, Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik, Energiesysteme, Systemintegration (Integration Erneuerbarer Energien)

Key Player

Alstom, E.ON edis, Enertrag, Energiequelle, EWE, GASAG, GE Power Conversion, MAN Energy Solutions, McPhy Energy, PCK-Raffinerie, Rolls-Royce Solutions, Siemens Energy, 50Hertz Transmission, Vattenfall, Vestas Blades, Younicos (Auswahl)

Anzahl der Unternehmen

ca. 6.358*

Anzahl der Beschäftigten

ca. 60.545*

Auswahl regionaler Netzwerke/Verbände

Innovative Energiesysteme Berlin-Brandenburg, Berlin Brandenburg Energy Network (BEN), Berliner Netzwerk E (BEA), Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V. (FEE), Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE), ETI - Brandenburgische Technologie Initiative, Innovationszentrum Energie (ize)

Messen & Kongresse

Brandenburger Energietag
Berliner Energietage
Green Ventures
Windenergietage
BDEW Jahreskongress

* Quellen:

innoBB 2025, Jahresbericht 2019

Flugzeugturbine
Stethoskop in einem Kreis aus Icons zum Thema Gesundheit
Mann mit VR-Brille
Glasfaser
Schweißroboter