In Adlershof geht Ende des Jahres das 5G-Campusnetz an den Start

5G gilt als Schlüsseltechnologie für die Zukunft. Insofern gibt es vom Technologiepark Adlershof für die ansässigen Unternehmen ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Pünktlich zum Fest soll das erste 5G-Signal für das neue Campusnetz funken und damit den Startschuss geben für ein privates 5G-Netz im Kerngebiet des Technologieparks.

Im Vergleich zu einem öffentlichen Netz teilen sich bei einem solchen Campusnetz nur wenige Nutzer die verfügbare Bandbreite, es gilt als sicherer und robuster. Darüber hinaus kann es auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten werden und so den Adlershofer Unternehmen ermöglichen, 5G-Anwendungen zu entwickeln, zu testen und zur Marktreife zu bringen.  Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.adlershof.de/.../Potenzial_Business-Support_2021-06.pdf

Zusammen mit dem bestehenden Public W-LAN, LoRaWAN und herausragenden 100 Gbit-Glasfasernetz wird das 5G-Campusnetz den Standort Adlershof zum bestvernetzten Ort im Radius von 1.000 km machen. 


Ihr Pressekontakt:
Dorett Stolle | Vermietung Gewerbe, Assistentin der Geschäftsleitung  |  immexa
Telefon: +49 (0)30 88913322  | Mobil: +49 (0)175 6994309
E-Mail: dorett.stolle(at)immexa.de
Webseite: www.immexa.de