»Als neuer Hauptstadtflughafen ist der BER Dreh- und Angelpunkt einer der größten Metropolregionen Europas.«

Robert Sprajcar, Vorstand, DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG

 

Wie sehen Ihre Unternehmenspläne für die Airport Region Berlin Brandenburg aus?

Wir haben alle unsere Wohnprojekte der letzten Jahre in Neu-Schönefeld erfolgreich abgeschlossen. Von den insgesamt 941 Wohnungen, die wir bereits allesamt an institutionelle Käufer übergeben haben, sind mittlerweile alle vermietet. Im Moment konzentrieren wir uns auf den Abschluss unseres Bürokomplexes entlang der Mizarstraße in Neu-Schönefeld. Die ersten Mieter sind eingezogen und für weitere Interessenten läuft gerade der Mieterausbau. Wir sind zuversichtlich, die wenigen noch freien Flächen in den kommenden Wochen füllen zu können.

Welche Unternehmen/Branchen würden Ihrer Meinung nach am besten von einer Ansiedlung in der Airport Region profitieren und warum?

Grundsätzlich bietet die Flughafennähe jedwedem Unternehmen mit Bezug zur Luftfahrt selbst, zur luftfahrtnahen Dienstleistung, zur Logistik oder aber mit hohen Ansprüchen an die schnelle Erreichbarkeit internationaler Märkte beste Bedingungen. Aber auch Beherbergungsbetriebe und gastronomische Einrichtungen profitieren. Sie dürfen nicht vergessen, dass im Norden des Flughafens, in Neu-Schönefeld, ein ganzer Stadtteil neu entstanden ist und stetig weiterwächst. Insofern ist die Lage auch für den Einzelhandel und allgemeine Dienstleistungen interessant.

Sie wollen einen potenziellen Investor von den Vorzügen der Flughafenregion als Unternehmensstandort überzeugen, was würden Sie sagen?

Als neuer Hauptstadtflughafen ist der BER Dreh- und Angelpunkt einer der größten Metropolregionen Europas und somit in den kommenden Jahren im Fokus einer unvergleichlichen Wachstumsdynamik, die den gesamten Südosten Berlins erfasst. Die unmittelbare Anbindung an internationale Märkte aber auch der schnelle Zugang zum Berliner Stadtzentrum verleihen der Flughafenregion unverwechselbare Standortvorteile.

Wir bedanken uns bei Robert Sprajcar für das Interview!

Thomas Graf, Geschäftsführer Alpine Finanz Bau GmbH
Teamaufnahme: Alexander Tank (Geschäftsführer), Kai-Uwe Tank (Geschäftsführer), Frank Bochon (Projektleiter)
Roland Sillmann, Geschäftsführer, WISTA Management GmbH
Visualisierung Airport City