Luftaufnahme des Gewerbestandortes Kanalstraße

Gebiet Kanalstraße

Stadt
Berlin
Bezirk
Berlin Neukölln
Branchenfokus
Gesundheitswirtschaft, Industrielle Produktion, Logistik, Automotive, Metall
Ansässige Unternehmen
BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH | B. Braun Melsungen AG | bud Berliner Umweltdienste GmbH | E.ON Energy Solutions GmbH | Holzheizkraftwerk Berlin-Neukölln | Mercedes Benz | Peter Hellmich KG | PST Grundbau GmbH | Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co.
Flughafen
11 km
Autobahn
A 113
Bundes- / Landstraßen
B 96a | B 179
ÖPNV
U-Bahn | Bus
Hafen
teilweise
Gleisanschluss
teilweise
Gesamtfläche
41 ha
Planungsrecht
Gewerbegebiet (GE),
Industriegebiet (GI)
Nutzungsprofil
Das Gebiet Kanalstraße befindet sich im Südwesten Berlins. Es handelt sich um einen gewachsenen Standort mit einem hohen Anteil an verarbeitendem Gewerbe. Der Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Adlershof befindet sich in der Nähe. Hier haben Produktionsunternehmen und Unternehmen mit produktionsnahen Dienstleistungen ihren Sitz.

Ergänzung zum Planungsrecht:

reines Arbeitsgebiet, beschränktes Arbeitsgebiet, Gebietsausweisung GE / GI