Stethoskop in einem Kreis aus Icons zum Thema Gesundheit

Medizin der Zukunft

Die enge Zusammenarbeit von führenden Global Playern, renommierten Wissenschaftlern, erstklassigen Kliniken und einer innovativen Startup-Community machen die Hauptstadtregion zu einem der weltweit führenden Healthcare- und Life-Science-Standorte.

Interdisziplinäre Netzwerke, spezialisierte Fachkräfte, Technologietransfer und disruptive Technologien sind entscheidende Faktoren, um aus wissenschaftlichen Erkenntnissen innovative Produkte für den globalen Gesundheitsmarkt zu fertigen.

Branchenschwerpunkte

Biotechnologie, Pharmazeutische Industrie, Medizintechnik, Rehabilitation und Prävention, Gesundheitstourismus, medizinische Versorgungseinrichtungen

Key Player

Takeda Pharma GmbH, Thermo Fisher Scientific, Bayer Pharma AG, Berlin-Chemie AG, BIOTRONIK SE & Co.KG, Carl Zeiss Meditec AG, Siemens AG, Sanofi Deutschland GmbH, Charité Universitätsmedizin Berlin, Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH, Klinikum Ernst-von-Bergmann, Klinikum Neuruppin, getemed AG 

Anzahl der Unternehmen

ca. 21.867*

Anzahl der Beschäftigten

ca. 382.773*

Auswahl regionaler Netzwerke/Verbände

DiagnostikNet-BB, BioTOP Berlin Brandenburg, Berlin-Brandenburg Center für Regenerative Therapien (BCRT)

Messen & Kongresse

Health Week
conhIT
BIONNALE

* Quellen:

innoBB 2025, Jahresbericht 2019

Flugzeugturbine
Mann mit VR-Brille
Glasfaser
Schweißroboter