PANDION MIDTOWN in Berlin-Friedrichshain feiert Baufortschritt

Als Alternative zum coronabedingt im letzten Jahr ausgefallenen Richtfest feierte der Kölner Projektentwickler PANDION für sein Projekt MIDTOWN im Berliner Stadtteil Friedrichshain am Donnerstag, den 19.08. ein Sommerfest. Das Neubauvorhaben umfasst 476 Wohnungen, die in vier Bauabschnitten bis Herbst 2024 realisiert werden. Bauplatz ist das Gelände der ehemaligen Böhmischen Brauerei an der Landsberger Allee, in Laufweite zum Volkspark Friedrichshain.

„Mit dem schönen Fest bei sommerlichem Wetter haben wir im Beisein der künftigen Eigentümer den Baufortschritt und die Arbeit aller Projektbeteiligten gewürdigt“, sagt Mathias Groß, Niederlassungsleiter von PANDION in Berlin. Auch Materialengpässe, außerplanmäßig kalte Winterwochen und für viele gewöhnungsbedürftige Videokonferenzen auf der Baustelle haben das Projekt nicht aufgehalten."

Im ersten Bauabschnitt mit insgesamt 125 Wohnungen sind die Fassadenarbeiten in vollem Gange und auch der Innenausbau ist weit fortgeschritten. Mit dem Rohbau des zweiten Bauabschnitts wurde bereits begonnen. Die Wohnungen des ersten und zweiten Bauabschnittes sind nahezu vollständig verkauft. Die Erwerber sind überwiegend Selbstnutzer, die bereits in Berlin wohnen.

Architektonisch zeichnet für den ersten Bauabschnitt das Architekturbüro DMSW Architekten Partnerschaft mbB verantwortlich. Der Entwurf für den zweiten Bauabschnitt sowie den 30 Einheiten umfassenden geförderten Wohnungsbau stammt von dem Büro Bollinger & Fehlig Architekten. Der dritte und vierte Abschnitt wird von agn Leusmann aus Hamburg beziehungsweise Zanderroth Architekten gestaltet.

Über die PANDION AG
Die PANDION AG mit Sitz in Köln befasst sich seit 2002 mit der Entwicklung, Realisierung und dem Vertrieb hochwertiger Wohnprojekte. Das inhabergeführte Immobilienunternehmen entwickelt Grundstücke an seinem Hauptstandort sowie in Bonn, Düsseldorf, Mainz, München, Berlin und Stuttgart. Seit 2014 baut das Unternehmen sein Engagement im Gewerbebereich stetig aus. Insgesamt plant und baut PANDION deutschlandweit 4.700 hochwertige Wohnungen und elf größere Gewerbeobjekte mit einem Verkaufsvolumen von insgesamt 5 Milliarden Euro, davon 3 Milliarden Euro im Bereich Wohnen. Die PANDION AG beschäftigt insgesamt über 200 Mitarbeiter an den Standorten Köln, München, Berlin und Stuttgart.


Ihr Pressekontakt:
PANDION AG
Rahel Camps, Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (0) 221 71600-219
E-Mail: camps(at)pandion.de
Webseite: www.pandion.de