FREO Group erwirkt Baugenehmigung für Entwicklungsgrundstück in Berlin-Mitte

Die FREO Group hat die Baugenehmigung für sein Entwicklungsgrundstück in der Seydelstraße 14 in Berlin-Mitte erhalten. Freo hatte die Liegenschaft im Rahmen einer Off-Market-Transkation im August 2020 erworben und den Bauantrag im Februar 2021 eingereicht. Die Bauarbeiten für das ca. 1.100 Quadratmeter große Areal sollen im Herbst dieses Jahres beginnen.

Auf dem Grundstück ist ein siebengeschossiger Büroneubau mit Dachterrasse geplant, der nach Fertigstellung über ca. 2.800 Quadratmeter BGF, 14 PKW-Stellplätzen und 40 Fahrradstellplätzen in der Tiefgarage verfügen soll. Mit Tchoban Voss Architekten ist eines der führenden Architektenbüros mit dem Entwurf des Gebäudes beauftragt worden. Zudem wird eine DGNB-Platin-Zertifizierung angestrebt.

Matthias Luecker, CEO der FREO Group, kommentiert: „Nachdem wir das Potenzial des Standorts hinsichtlich des Baus eines hochwertigen und nachhaltigen Bürogebäudes optimiert haben, freuen wir uns sehr, jetzt die nächsten Schritte auf dem Weg zur Umsetzung des Projekts zu gehen. Trotz der Herausforderungen durch die Pandemie, die immer noch auf allen Märkten spürbar sind, halten wir Berlin weiterhin für einen der attraktivsten Investmentstandorte, der neben der Hauptstadtfunktion auch zukünftig für führende globale Unternehmen sowie einige der interessantesten europäischen Start-ups hohe Bedeutung haben wird.

Der geplante Neubau befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Spittelmarkt und der gleichnamigen U-Bahn-Station der Linie U2 sowie zur Axel-Springer-Zentrale in einem gemischtgenutzten Gebiet. Der Gendarmenmarkt, das Humboldtforum mit dem Neubau des Berliner Schlosses und die Museumsinsel befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Projekt.

Über FREO
Die FREO Group ist ein unabhängiger internationaler Investor, Entwickler und Asset Manager im Immobiliensektor mit einem breiten ineinandergreifenden Netzwerk von 15 Niederlassungen in 7 Ländern und über 100 Mitarbeitern sowie einem Portfolio von derzeit über 2 Mrd. Euro Assets under Management. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten zählt neben der Entwicklung und Neupositionierung von Bürohäusern, Hotels und Einzelhandel in hochwertigen Innenstadtlagen auch die Entwicklung von wohnwirtschaftlichen Immobilien.


Ihr Pressekontakt:
Patricia Rohde - PR und Kommunikationsberatung
Telefon: +49 (0)172 40 35 961
E-Mail: rohde@pr-kommunikationsberatung.de
Webseite: www.freogroup.com