EYEMAXX beginnt neues Immobilienprojekt in Schönefeld

Visualisierung des neuen Immobilienprojektes, © EYEMAXX Real Estate AG

Visualisierung des neuen Immobilienprojektes, © EYEMAXX Real Estate AG

Die EYEMAXX Real Estate AG startet in Schönefeld bei Berlin ein neues Wohn- und Büroimmobilienprojekt. Der Kaufvertrag für ein ca. 9.000 Quadratmeter großes Grundstück, auf dem das Projekt realisiert werden soll, wurde nun notariell beurkundet.

Geplant ist die Errichtung von zwei mehrgeschossigen Gebäuden mit insgesamt rund 90 Wohnungen mit einer vermietbaren Fläche von ca. 5.600 Quadratmetern sowie weiteren Büroflächen mit ca. 4.600 Quadratmetern. Darüber hinaus sollen auch rund 200 Pkw-Stellplätze errichtet werden. Das Volumen des Projektes beläuft sich auf ca. 40 Mio. Euro.

Die Baugenehmigung liegt bereits vor, die Fertigstellung wird voraussichtlich zu Beginn 2022 erfolgen. Der Standort des neuen Projektes befindet sich im Stadtzentrum von Schönefeld, in der Alfred-Döblin-Allee, unweit des Flughafens Berlin-Schönefeld sowie der S- und Regionalbahn und des ICE-Bahnhofs am Flughafen. Zudem ist Schönefeld an die Autobahnen A113 und A10 angebunden.

Dr. Michael Müller, CEO der EYEMAXX Real Estate AG: „Wir freuen uns sehr, dass wir in Schönefeld nun das bereits dritte Immobilienprojekt beginnen. Dies untermauert unseren sehr guten Projektzugang in dieser aussichtsreichen Wachstumsregion. Bereits jetzt haben sich in Schönefeld etliche Unternehmen niedergelassen und die Region verzeichnet einen starken Anstieg der Einwohnerzahlen. Entsprechend hoch ist die Nachfrage nach modernem Wohnraum und Büroflächen.“

Die EYEMAXX Real Estate AG ist ein Immobilienunternehmen mit langjährigem, erfolgreichem Track Record mit dem Fokus auf Wohnimmobilien in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus realisiert Eyemaxx Gewerbeimmobilien in Zentraleuropa. In der jüngsten Firmengeschichte sind Hotels und Serviced Apartments sowie Stadtquartiersentwicklungen in Deutschland ebenfalls Teil der Unternehmensstrategie.

Ihr Pressekontakt:
Axel Mühlhaus | Peggy Kropmanns | edicto GmbH
Telefon: +49 69 905505-52 | E-Mail: eyemaxx@edicto.de
Internet: www.eyemaxx.com