Ausbau statt Umzug: Hildebrandt & Bartsch feiert Richtfest in Dahlewitz

© Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Richtfest bei Hildebrandt & Bartsch im Gewerbegebiet Dahlewitz © Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

© Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Richtfest bei Hildebrandt & Bartsch im Gewerbegebiet Dahlewitz © Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Der Fachgroßhändler Hildebrandt & Bartsch hat die Entscheidung gefällt, am Standort im Gewerbegebiet Dahlewitz festzuhalten und diesen zu erweitern. Der Startschuss für die Bauarbeiten fiel Ende Januar 2020 mit dem symbolischen ersten Spatenstich.

Bereits am 4. August 2020 feierten Unternehmensleitung, Mitarbeiter und die an den Arbeiten beteiligten Handwerker und Planer Richtfest. Auch Bürgermeister Michael Schwuchow war vor Ort, um zum abgeschlossenen Bauabschnitt zu gratulieren.

Rund 16 Millionen Euro investiert das Unternehmen in den An- bzw. Neubau und die Modernisierung. Mit der Erweiterung reagiert Hildebrandt & Bartsch auf das wachsende Auftragsvolumen in der Region Berlin-Brandenburg. So entstehen durch An- und Ausbau der Gebäude rund 7.400 Quadratmeter zusätzliche Lagerflächen.

Bis Ende des Jahres soll die Abnahme der neuen Gebäudeabschnitte erfolgen. Anschließend werden im nächsten Jahr die Bestandsgebäude, sowohl der Lager- als auch der 2.500 Quadratmeter große Bürobereich, modernisiert. Außerdem sind eine Photovoltaikanlage und E-Ladestationen auf dem Parkplatz vorgesehen. Ende 2021 soll das Bauprojekt abgeschlossen sein. 

Hildebrandt & Bartsch zog vor 26 Jahren nach Dahlewitz. Viele der 240 Mitarbeiter kommen aus der Umgebung und die meisten haben eine lange Betriebszugehörigkeit. Für die Firmenleitung war dies ein guter Grund zu bleiben. "Als Familienunternehmen sind wir auf erfahrene Mitarbeiter, die hinter ihrem Arbeitgeber stehen, angewiesen. Auch deshalb haben wir uns für die Sicherung dieses Standortes durch Vergrößerung entschieden", berichtet Unternehmensinhaber Kai Kruse.

Im kommenden Jahr feiert Hildebrandt & Bartsch 100-jähriges Bestehen. Seit 1989 gehört das Unternehmen als Mitglied zum Kruse Firmenverbund und versorgt Gewerbekunden unter anderem aus den Bereichen Gesundheitswesen, Hotel und Gastronomie sowie Gebäudereinigung und Industrie in Berlin-Brandenburg mit Produkten für die professionelle Reinigung, Hygiene und Pflege, den Arbeitsschutz sowie Einweg- und Verpackungsartikeln.

Ihr Pressekontakt:
Gemeinde Blankenfelde-Mahlow | Sachbearbeitung Hauptamt | Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Pressearbeit
Telefon: +49 3379 333 164
E-Mail: hauptamt@blankenfelde-mahlow.de
Internet: www.blankenfelde-mahlow.de