STADT UND LAND-Quartier Buckower Felder: Architektonisches Konzept in kooperativem Werkstattverfahren ausgewählt

© Visualisierung, Quelle: rha reicher haase associierte GmbH

© Visualisierung, Quelle: rha reicher haase associierte GmbH

Nach einem mehrstufigen Wettbewerbsverfahren ist mit der weiteren Planung des neuen Stadtquartier Buckower Felder der STADT UND LAND das Architekturbüro rha reicher haase beauftragt worden.

Die Jury wählte das Büro rha reicher haase aus, da dieses die zahlreichen Anforderungen am besten umsetzte. Auf der Fläche der Buckower Felder im Neuköllner Ortsteil Buckow am südlichen Rand des Bezirks, in 7,2 km Luftlinie vom BER, errichtet die STADT UND LAND ein neues Stadtquartier mit rund 900 Wohneinheiten und einer Gesamtwohnfläche von ca. 63.800 Quadratmeter.

Um die soziale Mischung sicherzustellen, werden 50 Prozent der entstehenden Wohnungen für einen Mietpreis von ca. 6,50 €/m² Wohnfläche angeboten, gemäß den Förderrichtlinien der Wohnungsbauförderungsbestimmungen 2017.

Der Baubeginn für die Straßen und Erschließung ist für 2019/2020 geplant.

Ihr Kontakt:
Carsten Hartwig I WoBeGe Wohnbauten- und Beteiligungsgesellschaft mbH
Telefon: +49 30 63 99 05 - 55 I E-Mail: Carsten.Hartwig@wobege.de
Internet: www.buckowerfelder.de