SEGRO vermietet weitere 6.700 m² im SEGRO Aiport Park Berlin

© SEGRO Deutschland GmbH

© SEGRO Deutschland GmbH

SEGRO hat rund 6.700 Quadratmeter Lager- und Hallenfläche im SEGRO Airport Park Berlin für eine Dauer von fünf Jahren vermietet. Mieter ist der Online-Händler Li-Mi International GmbH, der Mietbeginn ist für Mitte des Jahres vorgesehen. Von den Mietflächen entfallen 5.700 Quadratmeter auf Hallenflächen, 600 Quadratmeter auf Büroflächen und 400 Quadratmeter auf Mezzanineflächen.

Li-Mi International wird mit etwa zehn Mitarbeitern am neuen Standort im Airport Park Berlin starten und seine Kapazitäten und Mitarbeiterzahl in den nächsten Jahren erhöhen.

„Die Nachfrage nach Gewerbeflächen mit einer guten Anbindung im Großraum Berlin ist in den vergangenen Jahren enorm gestiegen. Der Segro Airport Park Berlin bietet den Mietern einen optimalen Standort – was durch die hohe Flächennachfrage auch bereits vor Fertigstellung des neuen Flughafens verdeutlicht wird“, sagt Christopher Gigl, Development Manager bei SEGRO.

Die an die Li-Mi International GmbH vermietete Fläche ist die zweite Logistikeinheit, die in der dritten Phase vermietet worden ist. Nach Fertigstellung aller Flächen wird der Logistikteil des SEGRO Airport Park Berlin über mehr als 72.500 Quadratmeter Mietfläche verfügen. Zudem wird der Gewerbeteil nach Fertigstellung der vierten Bauphase 2019 mehr als 48.000 Quadratmeter Mietfläche umfassen. Es befinden sich außerdem noch drei weitere Bauphasen in der Planung.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum neuen Hauptstadtflughafen befindet sich der SEGRO Airport Park Berlin direkt an der B 96a und bietet durch die A 113 sowie A 117 eine optimale Anbindung an das Autobahnnetz.

Ihr Kontakt:
Christina Schultz | Senior Leasing Manager | SEGRO Deutschland GmbH
Telefon: +49 211 497 65 161 | E-Mail: christina.schultz@segro.com 
Internet: www.segro.com