SEGRO vermietet rund 8.000 Quadratmeter im Airport Park Berlin

© SEGRO Deutschland GmbH

SEGRO hat weitere 8.000 Quadratmeter Gewerbefläche im SEGRO Airport Park Berlin vermietet. Bei den Neumietern handelt es sich um die Firmen Bonack Aesthetic Engineering, Fontline Werbung & Beschriftung und Securitas Aviation Service. Zudem haben die bestehenden Mieter SF Medical Products und Interseroh ihre vorhandenen Flächen erweitert und die Firma SPIE verlängerte ihren Mietvertrag.

Mit den abgeschlossenen Mietverträgen ist nicht nur die Vollvermietung der 20.650 Quadratmeter umfassenden Bestandsflächen gelungen, auch die spekulativ errichtete dritte Phase mit einer geplanten Mietfläche von circa 15.800 Quadratmetern ist bereits zu 50 Prozent vorvermietet. In der dritten Phase entstehen flexible Mieteinheiten ab einer Größe von 440 Quadratmetern. Die modernen Einheiten entsprechen neuesten Gebäudestandards mit DGNB-Gold-Zertifizierung.

„Aufgrund des guten Standorts und der hohen Nachfrage nach Flächen im Airport Park Berlin wird der Gewerbepark neben der dritten Phase in einer vierten Bauphase ab Sommer 2018 um knapp 12.000 Quadratmeter erweitert werden“, sagt Andreas Fleischer, Business Unit Director Northern Europe bei SEGRO.

Der SEGRO Airport Park Berlin befindet sich direkt an der B96a und bietet damit eine optimale Anbindung an das Autobahnnetz.

Ihr Kontakt:
Andreas Fleischer I Business Unit Director Northern Europe I SEGRO Deutschland GmbH
Telefon: +49 211 4 97 65 100 I E-Mail: Sandra.Schrewe-Powischil@segro.com
Internet: www.segro.com