Schnelles Bauen möglich: Richtfest für neues Büro- und Laborgebäude B3 auf dem Campus „Am Oktogon“ in Berlin-Adlershof

© www.immexa.de

© Foto: Richtfest Büro- und Laborgebäude B3, Quelle: immexa.de

Der Berliner Projektentwickler immobilien-experten-ag. feiert das Richtfest für das Büro- und Laborgebäude B3. Der Rohbau des vierten Neubaus auf dem an der Rudower Chaussee gelegenen Campus „Am Oktogon“ wurde nach nur vier Monaten Bauzeit – der Grundstein wurde am 01.06.2017 gelegt – fertiggestellt. Das Gebäude wird über eine Gesamtmietfläche von rund 2.200 Quadratmetern verfügen, verteilt auf fünf Geschosse. Die Fertigstellung ist für März 2018 vorgesehen. Der Neubau entsteht baugleich zu den bereits fertiggestellten und von den Mietern bezogenen Gebäuden B1 und B2. Wie die beiden Nachbargebäude soll auch der Neubau B3 das Nachhaltigkeitszertifikat „LEED Gold“ des U.S. Green Building Council erhalten.

Aufgrund der Nachfrage nach modernen gewerblichen Mietflächen im Südosten Berlins hat der Projektentwickler den bestehenden Masterplan für die Bebauung des rund 55.000 Quadratmeter großen Grundstücks überarbeiten lassen. Nach aktuellem Planungsstand werden voraussichtlich 15 – statt bisher 13 – Neubauten für die Nutzungen Büro, Produktion, Service, Labor und Lager entstehen. Dies bedeutet eine Projektvergrößerung von rund 60.000 Quadratmeter BGF auf rund 80.000 Quadratmeter BGF beziehungsweise eine Steigerung der BGF um circa ein Drittel.

Berlin-Adlershof ist ein europaweit einzigartiges Technologiecluster, in dem mehr als 1.000 Unternehmen angesiedelt sind. Diese Unternehmen befinden sich in direkter Nachbarschaft zu zehn außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie sechs naturwissenschaftlichen Instituten der Humboldt-Universität.

Ihr Kontakt:
Mareike Lechner I Vorstand I immobilien-experten-ag.
Telefon: +49 30 88 91 33 77 I E-Mail: mareike.lechner@immexa.de
Internet: www.immexa.de