Landmarke in Schönefeld - Alpine Finanz erwirbt Grundstück an der Mittelstraße 7

© Ralf zur Brügge, RzB Luftbildservice

Ansicht von Westen an der B96a / Mittelstraße / Kurzer Weg. © HPP Architekten

Die Alpine Finanz Bau GmbH hat das Grundstück an der Mittelstraße 7 in Schönefeld mit einem sechsgeschossigen Bürogebäude aus dem Jahr 1994 mit rund 5.600 Quadratmetern Büro- und Lagerfläche sowie einer Tiefgarage erworben. Drei Viertel des Bestandes sind vermietet.

„Wir setzen auf die Perspektiven, die der Standort an der B96a in Schönefeld bietet. An der Ecke Mittelstraße - Kurzer Weg planen wir, den Gebäudekomplex des Airport Center Schönefeld um einen Neubau zu erweitern“, teilt der Geschäftsführer Uwe P. Tietz mit.

2020 soll hier die neue Adresse für Mieter bezugsfertig sein. „In einem hochbaulichen Planungswettbewerb haben wir einstimmig den Entwurf der HPP Architekten GmbH zum Favoriten gekürt. Entlang der bereits heute wichtigen Verkehrsader wird sich der Büroneubau mit 12.000 Quadratmetern Nutzfläche in das Stadtbild von Schönefeld einfügen.“

Der Erweiterungsbau entsteht auf eigenen Grundstücksflächen der Alpine Finanz westlich des Airport Center Schönefeld. Die Gemeinde Schönefeld hat dem Bauvorhaben zugestimmt.

Ihr Kontakt:
Uwe Tietz I Geschäftsführer I Alpine Finanz Bau GmbH
Internet: www.airportcenter-schoenefeld.de I www.alpinefinanz.de