immobilien-experten-ag. gewinnt Konzeptverfahren in Berlin-Adlershof

Mit dem Entwurf der gbp Architekten hat die immobilien-experten-ag. das Konzeptverfahren für das Baufeld 1166 gewonnen.

Das rund 23.600 Quadratmeter Grundstück liegt zwischen dem S-Bahnhof Berlin-Adlershof und der zukünftigen Berliner Allianz-Niederlassung. Auf der südlichen Teilfläche entsteht das Kongress- und Konferenzhotel „Campus-Hotel Adlershof“ mit 320 Zimmern und Tagungsflächen für bis zu 1.000 Teilnehmer. Nördlich davon ist der „OfficeLab-Campus“ mit einer vermietbaren Nutzfläche von 25.000 bis 29.000 Quadratmeter geplant. Das Investitionsvolumen liegt bei circa € 150 Mio.