Highlights aus dem Europarc Dreilinden: Miele investiert und Vinoscout eröffnet Flagship-Store

© Quelle: Europarc Dreilinden GmbH

© Foto, Quelle: Europarc Dreilinden GmbH

Am 29.08.2017 feierte die Europarc Dreilinden GmbH das Richtfest für ein neues Bürogebäude im Business Campus an der A115. Direkt neben der Ebay-Zentrale entstehen drei einzelne Bürogebäude, die über Brücken miteinander verbunden sind. In den drei Gebäudekomplexen werden insgesamt circa 6.000 Quadratmeter Büro- und Serviceflächen sowie 65 Stellplätze zur Verfügung stehen. Im Frühjahr 2018 sollen die Gebäude, die bereits an den Hausgerätehersteller Miele verkauft wurden, bezugsfertig sein. Der Ausbau des Gebäudes erfolgt nach Mieterwunsch, Miele selbst wird in dem Gebäude keine Flächen nutzen. Mehr als 130 Unternehmen mit 3.500 Mitarbeitern haben sich bisher im Europarc Dreilinden niedergelassen. So feierte auch das Unternehmen Vinoscout am ersten Septemberwochenende die Einweihung seiner neuen Firmenräume. Der Flagship Store des 2008 gegründeten Online-Weinhandels verfügt neben Lager- und Ladenflächen auch über eine Eventfläche sowie einen Tagungsraum und eine Dachterrasse.

Ihr Kontakt:
Jacky Starck I Geschäftsführer I Europarc Dreilinden GmbH
Telefon: +49 33203 846 590 I E-Mail: jacky.starck@europarc.de
Internet: www.europarc.de