Hauptstadtkonferenz Elektromobilität 2018

© Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Um die Bedeutung der Hauptstadt als Labor für innovative Mobilitätslösungen angemessen zu würdigen, haben die eMO, der Tagesspiegel und der Forschungscampus Mobility2Grid unter der Dachmarke "Future Mobility Week" ihre diesjährigen Konferenzen zum Thema Mobilität in eine gemeinsame Woche gelegt. Vom 8. bis zum 12. April 2018 dreht sich auf dem Schöneberger EUREF-Campus alles um die Themen Vernetzung, autonomes Fahren, Mobility-as-a-service, Sharing und natürlich um Elektromobilität.

Intelligente Lösungen für die Mobilität von morgen – das kennt man von Berlin. Wie diese Innovationen helfen, die Verkehrswende umzusetzen, wollen wir auf der diesjährigen sechsten Hauptstadtkonferenz Elektromobilität am 11. April 2018 im Gasometer auf dem Berliner EUREF-Campus vorstellen und mit Ihnen diskutieren. Die begleitende Ausstellung findet in der Werkstatt auf dem EUREF-Campus statt. Wir freuen uns auf mehr als 500 Expert*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik.

Bitte melden Sie sich bis zum 03. April 2018 hier an. 

Ihr Kontakt:
Jörg Welke | Presse- & Öffentlichkeitsarbeit | Berliner Agentur für Elektromobilität eMO Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Telefon: +49 30 46302-402 | E-Mail: joerg.welke@emo-berlin.de  
Internet: www.emo-berlin.de | www.berlin-partner.de