Four Parx entwickelt Gewerbe- und Logistikfläche in Dahlewitz

Die Fertigstellung des neuen Logistikzentrums in Dahlewitz ist für 2019 geplant. | Visualisierung: © Four Parx

Die auf die Projektentwicklung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Four Parx GmbH aus Dreieich entwickelt ohne Vorvermietung eine Gewerbe- und Logistikanlage mit rund 15.000 Quadratmeter Lagerfläche, 1.000 Quadratmeter Büro- und 2.500 Quadratmeter Mezzaninfläche in Dahlewitz, südlich von Berlin.

Die Flächen werden derzeit in flexiblen Einheiten ab 2.500 Quadratmeter vermarktet und sind voraussichtlich Anfang des zweiten Quartals 2019 bezugsfertig. Die Anlage wird in nachhaltiger Bauweise (DGNB Gold) errichtet. Zudem zeichnet sich die Halle durch eine besondere Gebäudeisolierung aus, die im Winter die Heizkosten und im Sommer die Innentemperatur senkt. Durch eine entsprechende bautechnische Ausstattung ist zudem die Lagerung von wassergefährdenden Stoffen bis zur Klasse WGK II möglich.

Das Projekt in Dahlewitz gehört zu einer Reihe von neuen spekulativen Projektentwicklungen, die Four Parx in einem Joint Venture mit dem auf Gewerbeimmobilien spezialisierten internationalen Investor Taurus Investment, Boston, realisiert.

Die Vermarktung der Logistikfläche in Dahlewitz erfolgt durch das Dortmunder Unternehmen "Logreal Die Logistikimmobilie GmbH".

Ihr Kontakt:
FOUR PARX GmbH
Telefon: +49 6103 800 060 | E-Mail: mail@four-parx.com
Internet: www.four-parx.com