Flughafen Berlin Brandenburg GmbH stellt Fluglärmbericht 2017 vor

Der Luftverkehr wächst und entwickelt sich gerade am Standort Berlin besonders dynamisch. Trotz des enormen Zuwachses an Passagieren ist die Fluglärmbelastung in Schönefeld und Tegel im Mittel in den vergangenen Jahren nahezu unverändert geblieben bzw. nur moderat gestiegen. Dies ist möglich, weil Flugzeug- und Triebwerkshersteller, Fluggesellschaften, Flughäfen und die Deutsche Flugsicherung unter maßgeblicher Beteiligung der Wissenschaft Technologien und Verfahren entwickelt haben, die das Fliegen leiser machen. Bereits bis zum Jahr 2020 werden Flugzeuge der neuesten Generation nur noch halb so laut wahrgenommen werden wie zur Jahrtausendwende gebaute Flugzeuge.

Den Fluglärmbericht 2017 der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH können Sie hier online abrufen.

Ihr Kontakt:
Pressestelle | Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Telefon: +49 30 6091 70100 | E-Mail: pressestelle@berlin-airport.de
Internet: www.berlin-airport.de