Feierliche Schlüsselübergabe des neuen Landeslabors Berlin-Brandenburg

Offizielle Schlüsselübergabe mit Senatorin Dilek Kolat und Vertreter*innen von Hochtief und Landeslabor Berlin-Brandenburg | © Hochtief PPP Solutions GmbH/Jochen Zick

Offizielle Schlüsselübergabe mit Senatorin Dilek Kolat und Vertreter*innen von Hochtief und Landeslabor Berlin-Brandenburg | © Hochtief PPP Solutions GmbH/Jochen Zick

Landeslabor Berlin-Brandenburg in Adlershof | © WISTA.Plan GmbH

Landeslabor Berlin-Brandenburg in Adlershof | © WISTA.Plan GmbH

Am 22. Februar fand die feierliche Schlüsselübergabe für den Neubau des Landeslabors Berlin-Brandenburg (LLBB) in Berlin Adlershof statt. Im Beisein der Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kolat, dem Minister der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg, Stefan Ludwig, der Vorsitzenden des LLBB-Verwaltungsrates, Staatssekretärin Margit Gottstein, des Direktors des LLBB, Norbert Buchholz, und dem Geschäftsführer der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM), Sven Lemiss, wurde das Gebäude dem Land Berlin als Mieter und dem gemeinsamen Landeslabor der beiden Länder Berlin und Brandenburg als zukünftiger Nutzer übergeben.

Das neue viergeschossige Laborgebäude mit Verwaltung beinhaltet moderne Laboratorien mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen, Büros, eine Bibliothek sowie einen Sozial- und Technikbereich. Im Erdgeschoss wird zudem im April eine auch für die Öffentlichkeit zugängliche Cafeteria eröffnen.

Die WISTA.Plan GmbH (vormals Adlershof Projekt GmbH) hatte Ende 2015 das landeseigene Grundstück an der Rudower Chaussee / Ecke Wegedornstraße an die HOCHTIEF LLBB GmbH verkauft. Diese hatte vom Land Berlin den Auftrag erhalten, das Gebäude für das LLBB als Nutzer zu errichten und zu betreiben.

Das LLBB wird am neuen Sitz in Adlershof drei seiner insgesamt sechs Standorte zusammenführen. Die etwa 380 Mitarbeiter werden im März 2019 einziehen.

Sehen Sie hier die ausführliche Pressemitteilung: www.bim-berlin.de/presse/pressemitteilungen/details/feierliche-schluesseluebergabe-des-neuen-landeslabors-berlin-brandenburg/ 

Ihr Kontakt:
WISTA.Plan GmbH
Telefon: +49 30 6392-3900 E-Mail: mail@wista-plan.de
Internet: www.wista-plan.de