EUROVIA mietet in Berlin-Adlershof sechs Büro-Etagen im NUBIS

© PROJECT Immobilien Gewerbe AG

© PROJECT Immobilien Gewerbe AG

In den ersten Tagen des neuen Jahres wurde der Mietvertrag unterzeichnet:

Mit einer Laufzeit von zehn Jahren konnte die PROJECT Immobilien Gewerbe AG mit der EUROVIA eine neue Mieterin für das Vorzeigeobjekt „NUBIS“ in Deutschlands modernstem Gründer- und Technologiepark Berlin-Adlershof akquirieren.

Der Rohbau des 7.800 Quadratmeter großen ersten Bauabschnitts in der Franz-Ehrlich-Straße 5 wird in Kürze fertiggestellt sein. Direkt gegenüber vom S-Bahnhof gelegen, sind die Büroräume im Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof voraussichtlich ab dem dritten Quartal 2017 bezugsfertig. Rund 3.359 Quadratmeter des ersten Bauabschnitts wird als neue Mieterin auf sechs Etagen die EUROVIA beziehen, die mit ihren bundesweit rund 3.200 Mitarbeitern eines der führenden Straßenbauunternehmen Deutschlands ist. Dieses ist wiederum ein Tochterunternehmen des französischen Konzerns VINCI, einem 190.000 Mitarbeiter zählenden Weltmarktführer im Bereich Bau und Konzession.