eBay bündelt Europageschäft in Kleinmachnow

Der eBay Firmensitz im Europarc Dreilinden, © eBay Inc.

Seit 2000 ist eBay bereits im Europarc Dreilinden in Kleinmachnow ansässig. Der bisherige Deutschlandsitz des Unternehmens wird nun ab dem 1. Mai 2018 zum Europasitz. 

Die Entscheidung des Unternehmens, Kleinmachnow zur wichtigsten Handelsdrehscheibe des Konzerns in Europa zu machen, ist sowohl für die am Rande Berlins gelegene Gemeinde als auch für das Land Brandenburg eine gute Nachricht.

Derzeit arbeiten rund 1.000 Mitarbeiter auf dem eBay Campus - ob und wie viele neue Jobs am Kleinmachnower Standort entstehen, dazu gab es seitens des eBay-Sprecher Alexander Witt bisher keine Information.  

Der 1993 gegründete Europarc Dreilinden realisierte auf seinen insgesamt 450 Hektar Gewerbegrund verschiedenste Gewerbekonzepte und verfügt beispielsweise über Restaurants, Hotels, Büro- und Serviceflächen, Outlets, Groß- und Einzelhandel, Lager, Hallen sowie eine mechanische Zustellbasis. Aktuell arbeiten über 3.500 Mitarbeiter auf dem Business Campus an der A115.

Medienkontakt eBay:
Telefon:  +49 (0)30 8019-5161 | E-Mail: presse@ebay.de
Internet: www.ebayinc.com