Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin legt neue Bodenrichtwerte vor

© Gutachterausschuss für Grundstückswerte Berlin

© Gutachterausschuss für Grundstückswerte Berlin

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin hat alle ihm derzeit vorliegenden, notariell beurkundeten Kaufverträge des Jahres 2018 einer ersten vorläufigen Analyse unterzogen und die Bodenrichtwertermittlungen zum Stichtag 1.1.2019 abgeschlossen.

Die vorläufige Marktanalyse für den Berliner Immobilienmarkt als auch eine Übersicht der Bodenrichtwerte für die Teilmärkte  "Marktfähiges Nichtbauland", "Gemeinbedarf" und "Gewerbebauland" wurden am 18. Februar 2019 auf dem Portal www.berlin.de/gutachterausschuss veröffentlicht. Der Online-Zugriff auf die digitale Bodenrichtwertkarte in "BORIS Berlin" wird in Kürze freigeschaltet. Die ausführliche Pressemitteilung des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in Berlin finden Sie hier

Der Bericht zum Berliner Immobilienmarkt 2018/2019 mit endgültigen Umsatzzahlen, differenzierten Aussagen zu Teilmärkten und mit ersten Angaben für das Jahr 2019 sowie die Grundstücksmarktberichte für das Land Brandenburg werden voraussichtlich zur Jahresmitte 2019 fertiggestellt.

Ihr Kontakt in Berlin:
Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin
Telefon: +49 30 90139 5239 | E-Mail: gaa@sensw.berlin.de 
Internet: www.berlin.de/gutachterausschuss 

Ihr Kontakt in Brandenburg:
Oberer Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Land Brandenburg
Telefon: +49 335 55 82 520 | E-Mail: oberer.gutachterausschuss@geobasis-bb.de 
Internet: www.gutachterausschuesse-bb.de