Büros im Falkenberg-Park

© Falkenberg Park

© Falkenberg Park

Im Falkenberg Park, einem klassischen Gewerbepark der 90er Jahre, wurden die verfügbaren Büroflächen neu strukturiert und geordnet.

Hierdurch wird es potentiellen Nutzern jetzt ermöglicht, bis zu 1.500 Quadratmeter auf einer Ebene oder bis zu 3.000 Quadratmeter zusammenhängend an einem Erschließungskern anzumieten. Neben der Nähe zum BER besitzt das Objekt durch seine hohe Wirtschaftlichkeit und flexible Nutzungsmöglichkeiten weitere Vorteile. Mietgesuche können in der Bestandsimmobilie zügig umgesetzt und realisiert werden. Es befinden sich der S-Bahnhof Alt-Glienicke, die Stadtautobahn und der Berliner Ring in unmittelbarer Nähe sowie ausreichend Pkw-Stellplätze am Objekt.