Baustart für neues Gebäudeensemble in der Europacity am Berliner Hauptbahnhof

© Quelle: HG Immobilien/OVG Real Estate

© Visualisierung, Quelle: HG Immobilien/OVG Real Estate

Direkt neben dem Berliner Hauptbahnhof entsteht bis Ende 2019 ein Gebäudeensemble für Hotel- und Office-Nutzung. Das Hotelgebäude, das bereits an die spanische Hotelkette Barceló verpachtet wurde, entsteht auf dem östlichen Teil des Baufelds und wird von HG IMMOBILIEN realisiert. Das Vier-Sterne Barceló Hotel wird über 283 Doppelzimmer und Suiten verfügen. Es integriert ein öffentlich zugängliches Konferenzzentrum sowie einen offenen Gastronomie- und Barbereich.

Das neungeschossige Multi-Tenant-Bürogebäude Grand Central Berlin mit rund 22.600 Quadratmetern Bruttogeschossfläche wird von der OVG Real Estate errichtet. Während bereits 2015 und 2016 erste Bauvorbereitungen auf dem Grundstück durchgeführt wurden, erfolgt nun der Baustart für die Tiefgarage und die Gebäude auf dem an der Invalidenstraße zwischen Tiergartentunnel, Clara-Jaschke- und Emma-Herwegh-Straße direkt am Berliner Hauptbahnhof gelegenen, 5.157 Quadratmeter großen Grundstück.

Ihr Kontakt:
HG Immobilien | Internet: www.hg-mitte.de
OVG Real Estate | Internet: www.ovgrealestate.com