Baubeginn für Wohnprojekt "WAVE" am Berliner Spreeufer

© Bauwerk Capital GmbH & Co. KG

© Bauwerk Capital GmbH & Co. KG

Der Projektentwickler Bauwerk Capital realisiert auf einem der letzten freien Grundstücke am Friedrichshainer Spreeufer das neue Projekt "Wave" mit zwei Wohnhäusern und insgesamt 161 Eigentumswohnungen.
Für den Entwurf ist das international renommierte Architekturbüro Graft verantwortlich. Die zwischen 26 und 296 Quadratmeter großen Apartments, Wohnungen und Penthouses sind voraussichtlich bis Ende 2018 fertiggestellt. Das über 9.700 Quadratmeter große Grundstück der beiden neuen Wohnhäuser befindet sich zwischen Oberbaum- und Elsenbrücke, am Treffpunkt von Friedrichshain, Kreuzberg und Treptow. Die Mehrheit der Wohnungen verfügt über Balkone, private Gärten, Terrassen oder Dachgärten.