Alcaro feiert 10. Spatenstich für zukunftsfähiges Logistikprojekt

Foto: ALCARO feiert 10. Spatenstich v.l.n.r.: Jochen Gaa (Bauleiter Max Bögl), IPG-Geschäftsführer Rüdiger Hage sowie Udo Büntgen-Hartmann (Investor der Log Plaza Brandenburg 2) und Alcaro-Geschäftsführer Anton Mertens, © ALCARO Invest GmbH

Seit 2010 ist Alcaro kontinuierlich im GVZ Großbeeren als Investor, Projektentwickler und Vermieter aktiv tätig. Am 22. Februar 2018 feierte Alcaro gemeinsam mit den Projektbeteiligten, Mietern und Politik seinen mittlerweile 10. Spatenstich in der Brandenburger Gemeinde. Im Mittelpunkt steht der zweite Bauabschnitt für das „Log Plaza Brandenburg 2“. Bei diesem Immobilienensemble realisiert Alcaro insgesamt 38.000 Quadratmeter technisch hochwertige und energieeffiziente Logistikfläche mit 24-Stunden-Nutzung auf einem 7,5 Hektar großen Grundstück in der GVZ-Erweiterung An der Anhalter Bahn.

„Eine 11.000 Quadratmeter große Einheit in dem insgesamt 20.000 Quadratmeter inklusive Mezzanine-Flächen umfassenden ersten Bauabschnitt wird planmäßig Ende des ersten Quartals 2018 an den Nutzer nox NachtExpress übergeben“, kündigte Oliver Blüher, Prokurist Alcaro Invest GmbH, an. Für den weiteren 9000 Quadratmeter großen Hallenabschnitt ist man in Gesprächen mit potentiellen Mietern.

Der zweite Bauabschnitt mit insgesamt 18.000 qm Logistikfläche wird in Einheiten ab 5.000 Quadratmeter vermietet. Interessierte Nutzer können derzeit ihre Wünsche bezüglich der Ausstattung der Büroflächen bzw. Hochregalen einbringen. Die Fertigstellung ist für Anfang des dritten Quartals 2018 geplant.

Bei Abschluss des Projekts im typischen Log Plaza Konzept wird die Alcaro Invest GmbH in Summe mehr als 240.000 Quadratmeter Logistikfläche im GVZ Großbeeren gebaut haben. Zu den Leuchtturmprojekten zählt u.a. das „Log Plaza Brandenburg 1“ für das britische E-Commerce-Unternehmen ASOS. 

Ihr Kontakt:
Joachim Gollnick I Leiter Marketing & Vertrieb I IPG Infrastruktur- und Projektentwicklungsgesellschaft mbH
Telefon: +49 331 200 84 24 I E-Mail: gollnick@ipg-potsdam.de
Internet: www.ipg-potsdam.de